Re: Tür-Innenverkleidung - Ford Forums - Mustang Forum, Ford Trucks, Ford Focus and Ford Cars
Ford Forum Ford Forum

» Auto Insurance
» Featured Product
» Wheel & Tire Center

Go Back   Ford Forums - Mustang Forum, Ford Trucks, Ford Focus and Ford Cars > Fordforums Community > USENET NewsGroups > alt.autos.ford.focus
Register Home Forum Active Topics Photo Gallery Auto Loans Garage Mark Forums Read Auto Escrow

FordForums.com is the premier Ford Forum on the internet. Registered Users do not see the above ads.
Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
Old 03-12-2005, 00:05   #1 (permalink)
TheSurgeon
Guest
 
Posts: n/a
Re: Tür-Innenverkleidung

Ja jemand spricht deutsch aber er ist nicht sicher, ob er das ganze auf
deutsch erklaeren kann :)
Erst einmal die englische Version:

Zitat aus "Haynes Manual":

Fully shut the windows and note the position of the regulator handle.
Release the spring by inserting a clean cloth between the handle and the
door trim. Using a sawtooth action pull the cloth against the open ends of
the clip to release it.

Wenn Sie wollen, kann ich versuchen, es auf deutsch zu erklaeren.

"Torsten Eicke" <torsten.eicke@gmx.de> wrote in message
news:d02jh2$ps7$1@newsreader2.netcologne.de...
> Ich hoffe es spricht jemand deutsch..?
>
> Ich möchte die Innenverkleidung meines Focus Turnier Bj 2000 an der
> hinteren Türe abbauen und bekomme die Kurbel für die Scheibe nicht ab...
>
> Welchen Trick gibt es dabei ohne etwas kaputt zu machen??
>
> Torsten
>



  Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old 03-12-2005, 00:05   #2 (permalink)
Torsten Eicke
Guest
 
Posts: n/a
Re: Tür-Innenverkleidung

Erst mal vielen Dank für die Antwort.

Bitte versuchen Sie es auch noch auf deutsch, ich denke mit dem was Sie auf
deutsch erklären und dem was ich im Englischen verstanden habe sollte es
klappen.

Also nochmals danke!

Torsten Eicke


Hello and thanks for your answer.

Please try to explain the manual in german, I think with your try and my
understanding of your english text it should be possible for me to solve my
problem.

Thank you.

Torsten Eicke


  Reply With Quote
Old 03-12-2005, 00:06   #3 (permalink)
Josef Erbs
Guest
 
Posts: n/a
Re: Tür-Innenverkleidung

Torsten Eicke schrieb:
> Erst mal vielen Dank für die Antwort.
>
> Bitte versuchen Sie es auch noch auf deutsch, ich denke mit dem was Sie auf
> deutsch erklären und dem was ich im Englischen verstanden habe sollte es
> klappen.


Hi
ich habe elektrische Fensterheber, daher kann ich bei meinem Focus nicht
nachschauen.
Aber nach dem, was Thesurgeon geschrieben hat, wird anscheinend
konventionelle Befestigung verwendet.
Das heißt, die Kurbel steckt auf einer Vielzahnwelle und wird dort mit
einer Formfeder gehalten, die seitlich in eine Nut auf der Welle eingreift.
Um diese zu lösen, schließt man erst das Fenster und merkt sich die
Position der Kurbel. Meist zeigt sie dann nach vorne.
Laut der Anweisung von Thesurgeon sollte man dann mit einem sauberen
Tuch zwischen Türverkleidung und Kurbel fahren und dieses sägeartig
hin-und herbewegen und dabei gegen die Welle ziehen. Dadurch sollen wohl
die Enden der Formfeder in die Kurbel zurückgedrückt werden, so daß
diese die Nut freigibt und die Kurbel abgezogen werden kann.
Das kann funktionieren.
Die mir geläufige und auch schon praktizierte Taktik geht aber anders.
Im Bereich der Kurbel läßt sich die Türverkleidung ein Stück wegdrücken,
so daß man die Welle der Kurbel bzw. deren Aufnahme an der Kurbel sehen
kann. Dann erkennt man auch auf der einen Seite die Enden der Formfeder
und auf der anderen Seite der Aufnahme den Rücken der Feder. Diesen gilt
es nun zu fassen und herauszuziehen. Werkstätten haben dafür dünne
Metallstäbe mit kleinem Haken am Ende. Der Autobastler nimmt dafür ein
kräftiges Stück Draht und biegt mit ner Zange einen kleinen Haken an ein
Ende und zieht damit die Formfeder aus der Nut. Geeignet ist auch ein
zurechtgebogener Drahtkleiderbügel. Die Feder muß meist nicht ganz
herausgezogen werden sondern gibt die Welle schon vorher frei. Auf jeden
Fall darauf achten, daß sie nicht verloren geht.
Einbau dann in umgekehrter Reihenfolge.
bye
Jupp
  Reply With Quote
Old 03-12-2005, 00:06   #4 (permalink)
Torsten Eicke
Guest
 
Posts: n/a
Re: Tür-Innenverkleidung

Wow, das war ausführlich....vielen Dank schonmal, werde es sobald möglich
versuchen!

Gruß Torsten


  Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Reply

  Ford Forums - Mustang Forum, Ford Trucks, Ford Focus and Ford Cars > Fordforums Community > USENET NewsGroups > alt.autos.ford.focus



Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are Off
[IMG] code is Off
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On


Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

All times are GMT -7. The time now is 09:34.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0
Garage Plus vBulletin Plugins by Drive Thru Online, Inc.